Das Sportabzeichen

Herzlich Willkommen bei der Turn- und Leichtathletikabteilung des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf



Sportabzeichen – Was ist das?

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Eine zusätzliche Voraussetzung für den Erwerb des DAS ist ein Nachweis der Schwimmfertigkeit.

Wer kann das Sportabzeichen machen?

Jeder ab dem 6. Lebensjahr kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Das DSA wird verliehen als - Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche ab dem Kalenderjahr des 6. Geburtstages - Deutsches Sportabzeichen für Erwachsene ab dem Kalenderjahr des 18. Geburtstags Für den Erwerb des DSA ist die Mitgliedschaft beim ASV Veitsbronn-Siegelsdorf oder einem anderen Verein NICHT notwendig.

Wie bekomme ich das Sportabzeichen?

Um das DSA zu erhalten, musst du in den vier Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination deine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Für jede Disziplingruppe stehen Angebote aus den Sportarten Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen und Geräteturnen zur Auswahl. Die erforderlichen Leistungen können jeweils in Gold (= 3 Punkte), in Silber (= 2 Punkte) oder in Bronze (= 1 Punkt) erbracht werden. Die Summer der Punkte bestimmt, welches Sportabzeichen du am Ende erhältst:
  • DSA in Bronze: 4 – 7 Punkte
  • DSA in Silber: 8 – 10 Punkte
  • DSA in Gold: 11 – 12 Punkte

Wie oft kann ich das Sportabzeichen machen?

Du kannst das DSA einmal jährlich ablegen. Für die Leistungsnachweise hast du das ganze (Kalender-) Jahr Zeit.

Warum mache ich das Sportabzeichen?

Es gibt mehrere gute Gründe für das Absolvieren des DSA. Das DSA eine gute Möglichkeit, überhaupt mit dem Sport zu beginnen. Durch die Bandbreite in den angebotenen Auswahlmöglichkeiten innerhalb der Disziplingruppen findet auch eigentlich jede*r genau die Sportart, die ihm*ihr Spaß macht oder in der er*sie auf Anhieb recht gut ist. Viele unserer Teilnehmer*innen absolvieren das DSA nicht alleine, sondern zu zweit oder in größeren Gruppen mit Freunden*innen, Kollegen*innen etc. Dabei steht natürlich neben den Leistungen auch der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Außerdem haben mittlerweile fast alle Krankenkassen das DSA in ihr Bonusprogramm aufgenommen. Wer also die Urkunde in der Hand hält, kann sie direkt bei seiner*ihrer Krankenkasse vorzeigen und Geldgutschriften (z.B. IKK), flexible Gutschriften (z.B. AOK), Punkprämien (z.B. Barmer GEK) oder vieles mehr erhalten.

Was kostet mich das Sportabzeichen?

Das DSA ist für Mitglieder des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf kostenlos. Für Nicht-Vereinsmitglieder kostet das DSA 5€ und beinhaltet die Teilnahme an den Trainings- und Abnahmeterminen, die Urkunde und auf Wunsch auch die Anstecknadel.


Kontakt

Abteilungsleiter: Michael Schuster
Stv. Abteilungsleiter: Matthias Kamm
Kassierer: Manfred Kamm, Gabi Grüner
Schriftführerin: Manuela Schuster
Spartenleitung Sportabzeichen: Manuela Schuster