ASV Herren haben die Aufstiegsspiele knapp verpasst (Halle 22/23)

Mit einem schwachen Start und gut aufspielender Heimmannschaft, dem TV Haibach, verpasste man mit einer 1:3 Niederlage den zweiten Platz und somit die Qualifikation für die Aufstiegsspiele. Mit vielen Eigenfehlern und ohne die letzte Willenskraft den Punkt zu machen, gab es auch nur ein kleines Aufbäumen nach einem Doppelwechsel. Es lief nicht rund und man musste das Spiel abgeben. Da Frammersbach in einem sehr knappen und umkämpften Spiel gegen Haibach gewann war die Chance dahin. Am Ende konnte man sich mit einem 3:0 Sieg gegen Frammersbach den dritten Platz sichern und hat wohl einen neuen Rekord geknackt. Die Mannschaft mit den meisten Bayernliga Saisons. Denn immerhin ist man schon seit 2010 durchgängig dabei und war auch einige Jahre vorher schon in der Dritt-Höchsten Spielklasse unterwegs. Dies ist nur ein kleiner Trost. Nichts desto trotz wird sich die "Erschte" nach einer kurzen Pause voll und ganz auf die 2. Liga Saison am Feld konzentrieren. Diese startet mit den ersten Turnieren im April 2023. 

Es spielten: Daniel Fill, Tobias Mader, Pascal Mader, Tobias Treuheit, Karsten Breinig, Mario Weghorn, Jan Bauer

Des Weiteren tritt die M35 ("Alt-Herren") Mannschaft am 12.02.2023 in Rosenheim bei den Süddetuschen Meisterschaften, Halle an. Der Augenmerk liegt jedoch auch bei der Mannschaft um Kapitän Jan Bauer auf der Feldsaison. Deshalb möchte man hauptsächlich "Spaß haben" am Spielen, so der Kapitän. 

Mit sportlichen Grüßen
ASV Faustball

 


ASV Herren kämpfen um die Aufstiegsspiele (Halle 22/23)

Der letzte Spieltag der Bayernliga Runde (Halle 22/23) steht am kommenden Sonntag 15.01.2023 an. Für die Herren geht es um die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen 2. BL welche nur mit zwei Siegen erreicht werden können. Spannende Spiele gegen Gastgeber TV Haibach und den Mitkonkurrenten um die Aufstiegspiele, Frammersbach werden erwartet. 

Es spielen voraussichtlich: Daniel Fill, Tobias Mader, Pascal Mader, Tobias Treuheit, Karsten Breinig, Mario Weghorn, Jan Bauer und Adrian Siegler

Zu dem tritt auch die M35 ("Alt-Herren") Mannschaft am 29.01.2023 in Rosenheim bei den Bayrischen Meisterschaften an. Hier zählt nur ein Sieg um sich für die weiteren Meisterschaften zu qualifizieren. Der Augenmerk liegt jedoch auch bei der Mannschaft um Kapitän Jan Bauer auf der Feldsaison. Deshalb möchte man hauptsächlich "Spaß haben" am Spielen so der Kapitän. 

Mit sportlichen Grüßen
ASV Faustball