Spektakel am Hamesbuck zur Kerwa - Geglückt
 

Am 20.08.22 wurde der Hamesbuck in Veitsbronn zum Austragungsort für die Aufstiegsspiele zur zweiten Bundesliga Süd. Mit nur einer Niederlage sicherten sich die Veitsbronner den zweiten Aufstiegsplatz und kämpften sich wieder zurück in die 2. Liga.

„Es war ein Kraftakt“ – so das Resümee von Spieler und Trainer. Vor heimischer Kulisse bezwang der ASV zuerst den TuS Frammersbach und im zweiten Matsch den TSV Grafenau und machten das Kerwa-Wochenende perfekt. Die Anspannung der Spieler war in beiden Spielen deutlich zu sehen, da der Druck natürlich enorm war, schließlich hatten man erst letztes Jahr den Aufstieg nicht erreicht. Zuhause wollte man diesmal alles besser machen, was auch glückte. Auch wenn man spielerisch noch Potential nach oben hatte, so war die Entschlossenheit und der Kampf, den die Mannschaft an den Tag legte, überzeugend. Gerade gegen Grafenau kann man von einem „Arbeitssieg“ sprechen. So konnte man sich im letzten Satz aus einem 8:4 Rückstand wieder herankämpfen und letztendlich den Satz für sich entscheiden. Damit war man rechnerisch so gut wie durch.

Im letzten Spiel gegen den TV Trichtingen ging es um nichts mehr. Beide Teams hatten den Aufstieg schon in der Tasche, sodass man es leider nicht mehr schaffte, die letzten Reserven zu mobilisieren und sich 3:1 geschlagen geben musste. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Im nächsten Jahr tritt man nun in der 2. Bundesliga Süd an und Trainer Manfred Höhn hat schon viele Ideen, wie sich das Team auf die kommende Saison ordentlich vorbereiten wird.

Es spielten: Daniel Fill, Tobias Mader, Pascal Mader, Tobias Treuheit, Karsten Breinig, Mario Weghorn und Adrian Siegler

Ergebnisse:

ASV Veitsbronn                 :              TuS Frammersbach        3:0          (11:8, 15:13, 11:6)

ASV Veitsbronn                :              TSV Grafenau                   3:1          (11:6, 5:11, 13:11, 11:9)

ASV Veitsbronn                :              TV Trichtingen                  1:3          (5:11, 12:10, 6:11, 8:11)

Hier ein paar Eindrücke zum Event https://youtu.be/LZawRb_4OAw


Mit sportlichen Grüßen
ASV Faustball

 



Spektakel am Hamesbuck - Kärwasamstag 20.08.2022
mit glanzvollem Fußball der Ersten und Zweiten & Aufstiegsspielen der Faustballer Herren zur 2. BL


Die Vorfreude ist kaum auszuhalten. Die Veitsbronner Kirchweih (Kärwa) rückt immer näher. Nicht nur am Festplatz sondern auch am Sportplatz wird einiges geboten sein. Da wären die zwei Kärwaspiele der Fußballer und ab 12 Uhr müssen sich die Faustballer schon bei den Aufstiegsspiele zur 2. BL Süd messen. 

Der Spielplan der Fußballer: 

ASV Veitsbronn-Siegelsdorf II : 1. FC Heilsbronn - 13 Uhr
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf I  :  ASV Fürth          - 15 Uhr

Hier findet ihr die Mannschaften und den Ablauf der Faustball Aufstiegsrunde Männer. 

Es ist natürlich für euer leibliches Wohl gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche Fans mit hoffentlich erfolgreicher Feier im Festzelt auf der Kärwa danach. 

Mit sportlichen Grüßen
Eure Fußballer & Faustballer