D Junioren PokalDie D-Junioren der JFG Nördlicher Landkreis Fürth haben sich mit einem riesigen Kracher aus dem Pokalwettbewerb verabschiedet.
Im Elfmeterschießen unterlagen sie den letztendlich nervenstärkeren Nürnbergern mit 1:4, nachdem es nach zwei Halbzeiten 1:1 unentschieden stand.

Die favorisierten Gäste begannen erwartungsgemäß selbstbewusst und führten bereits nach 3 Minuten mit 1:0. Danach trauten jedoch die etwa 150 Zuschauer (!) ihren Augen nicht. Eigentlich erwartete jeder, dass der höherklassige Gegner sein Pensum herunterspielen und nach und nach das Torekonto nach oben schrauben würde. Genau das Gegenteil war der Fall!

Die Jungs des Trainergespanns Muck, Seidel und Sieder kamen immer besser ins Spiel und erkämpften und vor allem erspielten sich immer mehr Chancen. Der "Club" wollte nur verwalten und versuchte permanent das Spiel aus der Abwehr gemächlich nach vorne zu tragen. Das ausgezeichnete Stellungsspiel der JFG ließ jedoch kaum gefährliche Angriffe zu. Lediglich über Standardsituationen landete der Ball im Strafraum der Heimmannschaft.

Die geschickt angesetzten Konter sorgten immer wieder Gefahr vor dem Gästetor aber es sollte bis zur zweiten Halbzeit dauern, bis Emil Kramer der verdiente Ausgleich gelang.

In der hektischen Schlussphase hätten beide Teams den berühmten Sack zumachen können, aber trotz guter Chancen fiel kein Tor mehr. Das darauf folgende Elfmeterschießen ging klar an den FCN, der somit das Ticket zur Pokal-Endrunde löste.

Auch wenn im ersten Moment die Enttäuschung unserer Spieler groß war, können sie stolz auf die erbrachte Leistung sein. Der tosende Applaus des Anhangs tröstete über die knappe Niederlage hinweg und der ASV hat sich wieder einmal im Bezirk um einiges bekannter gemacht!

Saison 2020/2021

Trainer:

Martin Storch, Bernd Schierreich, Jörg Lörner

Training:

Montag und Mittwoch 17:15 - 18:45 Uhr, Sportplatz am Hamesbuck

 

Die älteren ASV-Junioren (D-bis A-Junioren) spielen seit 2004 in den Mannschaften der Juniorenfördergemeinschaft Nördlicher Landkreis Fürth.

Aktuelles aus der Liga

Laden...