Leichtathletik

Die Sparte Leichtathletik innerhalb der Turn- und Leichtathletik-Abteilung des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf e.V. bietet besonders Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die (mittlerweile seltene) Möglichkeit, im Landkreis Fürth die traditionelle Sportart Leichtathletik auszuüben. 

Traditionell heißt in diesem Kontext keinesfalls altmodisch oder überholt, vielmehr wollen wir den Athleten*innen die Vielfalt und den Spaß an dieser Sportart näherbringen und aufzeigen, dass Leichtathletik auch eine Mannschaftssportart sein kann, wie zum Beispiel bei Staffelläufen,
Mannschaftswertungen bei Meisterschaften oder der Kinderleichtathletik. Auf unserem Sportgelände „Am Hamesbuck“ können bis auf wenige Ausnahmen (Stabhochsprung, Hammerwurf) alle Felder der Leichtathletik abgedeckt werden. 

Die Trainer*innen arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und sind meist durch ihre Kindheit oder Jugend mit diesem Sport verbunden, was sich positiv auf das Training auswirkt. Das Training kann so nach der eigenen Erfahrung in Kombination mit Fachwissen (aktuell 4 lizensierte Übungsleiter und Trainer) ausgerichtet werden. Außerdem legen wir großen Wert auf einen ordentlichen Umgangston und etwas Disziplin. 

Viele der langjährigen Athleten*innen unterstützen die Trainer*innen im Kindertraining, was zusätzlich eine altersmäßige Brücke zwischen den Kindern und den Trainern*innen bildet und sich erfahrungsgemäß positiv auf das Trainingsgeschehen auswirkt. Gerne kann man bei uns auch ein Probetraining bestreiten, um die Trainer*innen bzw. die Trainingsgruppe kennen zu lernen. Wir bemühen uns, jeden neuen Teilnehmer schnell in die Gruppe zu integrieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.