Bericht Mittelfränkische 2019

Mit der Staffel auf den Mittelfränkischen

Am 24. Mai war es seit langem mal wieder soweit: Die Leichtathletik des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf ist mit einer Staffel auf den mittelfränkischen Staffelmeisterschaften in Röthenbach a.d. Pegnitz vertreten. Gemeinsam stellten sich Lisa Kotter, Julia Werner und Hanna Roder (Altersklasse U18) in der 3x800m-Staffel der Konkurrenz des gesamten Bezirks.

Hochmotiviert ging Lisa gemeinsam mit den Mädels der Altersklassen U18, U20 und den Frauen an den Start. Mit einem klasse Lauf konnte sie den Stab als insgesamt vierte an Julia übergeben. Die holte bis zur nächsten Übergabe noch einen Platz raus und übergab an Hanna. Nach etwa 9 Minuten war dann alles vorbei und Hanna kam insgesamt als Dritte ins Ziel.

In der eigenen Altersklasse U18 mussten sich die Veitsbronner Mädels nur der Staffel der LG Eckental geschlagen geben, die mit ihrem Start-Ziel-Sieg sogar die Quali für die deutschen Meisterschaften geschafft haben. Glückwunsch also zum 2. Platz bei den mittelfränkischen Staffelmeisterschaften für Lisa Kotter, Hanna Roder und Julia Werner (im Bild v.l.n.r.).

Mfr Bild

Hosted by

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.