Heimniederlagen

1. MannschaftEine etwas unglückliche 0:1 Heimniederlage setzte es gegen den Aufstiegsaspiranten SVG Steinachgrund. Somit verabschiedet sich unser Team langsam von den Aufstiegsrängen, zumal es gegen die beiden erstplatzierten Teams zwei aufeinanderfolgende Pleiten ohne eigenes Tor gab.

Auch die Reserve zog gegen den inzwischen Tabellenzweiten SF Laubendorf mit 1:4 den kürzeren. Während im ersten Durchgang die Partie noch ausgeglichen gestaltet werden konnte, folge in der zweiten Hälfte der Einbruch.

Nächsten Sonntag beschließt die Reserve beim Derby in Burgfarrnbach das Jahr 2019. Die Reserve hat sich schon jetzt in die Winterpause verabschiedet. Im März geht es dann mit den Pflichtspielen weiter.