Hauptverein

Reserve verliert 0:3

2. MannschaftDie zweite Mannschaft des ASV verliert in Langenzenn verdient mit 0:3.

Zu keiner Zeit des Spiels konnten unsere Jungs den aggresiven Zweikämpfen des Gegners etwas entgegensetzen. Nur selten gelang ein kontrollierter Spielaufbau, dementsprechend war der Frust nach dem Match spürbar. Auch Trainer Nieszery war die Unzufriedenheit anzumerken.
Es gibt viel zu Tun, um diese Niederlage über die Woche aufzuarbeiten und nächste Woche daheim gegen Weissenbronn eine bessere Leistung zu zeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.