ASV II verschenkt 4. Tabellenplatz zum Saisonende

Der 9. und somit letzte Landesligaspieltag der Veitsbronner Damen II ging leider völlig daneben. Im Spiel gegen den Gastgeber und Tabellenführer TSG Mantel-Weiherhammer verloren sie den ersten Satz mit 11:6 Punkten. Mit dem Ehrgeiz den nächsten Satz zu gewinnen konnte der zweite Satz mit 6:11 Punkten gewonnen werden. Aufgrund fehlender Konzentration und Leichtsinnigkeit wurden die letzten beiden Sätze mit 11:9 und 11:7 verschenkt. Im letzten Spiel gegen den DJK FV Ursensollen war man hochmotiviert. Gleich im ersten Satz konnten die Damen mit 11:8 gewinnen, jedoch verloren sie den zweiten mit 11:7 und den den dritten mit 11:6. Im vierten Satz konnten die Damen die Ursensollner nochmals unter Druck setzen und gewannen diesen mit 3:11. Aber im fünften Satz wurden wieder völlig unverständlich leichte Fehler produziert, sodass Ursensollen diesen mit 13:11 gewann. Allerdings muss man dazusagen, dass die Mannschaft nicht mit voller Besetzung antreten konnte.
Somit verlässt die zweite Damenmannschaft des ASV die Landesliga mit dem 5. Platz.

Hosted by

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.