Fußball

2:0 gegen SK Lauf

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die erste Mannschaft wahrte ihre Ambitionen in der Tabelle weiter nach vorne zu kommen.
Im ausgeglichenen Spiel gegen SK Lauf sicherten die Einwechselspieler Schindler und Kusnyarik den 2:0 Erfolg.

Die Reserve verlor knapp gegen Tabellenführer TSV Cadolzburg.

1. Mannschaft2. Mannschaft

Sieg beim Tabellenführer SV Schwaig

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Jubel der Veitsbronner ersten war riesig, als sie nach einem umkämpften Freitagabend Spiel knapp mit 2:1 die drei Punkte von Tabellenführer SV Schwaig mit nach Hause nahmen.
Ein kluger Schachzug unseres Trainers Alex Rambau, Julian Henke in der bisherigen Saison kein Tor schießen zu lassen, damit er mit seinem Doppelpack in der 18. und 80. Minute den Gegner überlistet. Zwischenzeitlich glich Schwaig per Elfmeter in Minute 24 aus.
Negative Höhepunkte in der hektischen Schlussphase waren die roten Karten für Marco Marciano aufseiten der Heimmannschaft und für Stefan Sieder aus Veitsbronn.

Während Schwaig auch nach der Niederlage an der Spitze der Tabelle bleiben wird, nutzte der ASV seine Chance den Aufstiegsrängen näher zu kommen.

Weiter geht's in der Liga mit dem Heimspiel gegen SK Lauf am Sonntag, 07.04.2019.
Die Reserve spielt am Sonntag, 31.03.2019, 13:00 Uhr ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SG Wilhelmsdorf/​Brunn - drei wichtige Punkte sind hier im Abstiegskampf zu vergeben!

D-Junioren im Pokal gegen 1. FCN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Unsere D1-Junioren haben in der vierten Pokalrunde das große Los gezogen!
JFG FCN
Mit der U13 des 1. FC Nürnberg (Bundesliga/NLZ) kommt die aktuell stärkste Mannschaft der Region an den Hamesbuck.
Anstoß ist am Mittwoch, 03.04.2019, 18:00 Uhr.
Der Nachwuchs unserer JFG freut sich riesig auf dieses Spiel und ist über jede Unterstützung dankbar.

4 Punkte am Wochenende

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

beide MannschaftenAm Wochenende trafen sich die beiden Landesligaabsteiger am Hamesbuck. Der ASV konnte gegen die SpVgg Erlangen mit 3:0 überzeugen und wahrte seine Chancen, den ersten Plätzen näher zu kommen.

Der Reserve gelang - fast - ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf. In der letzten Minute gelang dem Mitkonkurrent TSC Weissenbronn der 2:2 Ausgleich.

Der aktuelle Spielplan der ASV Fußballmannschaften

Laden...

 

 

Laden...

Hosted by

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.