Fußball

Überlegener 2:0 Heimsieg

1. MannschaftGegen den bereits feststehenden Absteiger ASV Fürth gelang am Mittwoch Abend Spieltag ein ungefährdeter 2:0 Erfolg.
Julian Henke und Marco Dimper besorgten die beiden Treffer. Wenn überhaupt, so gab nur die Chancenverwertung Anlass zur Kritik, wodurch die Spannung im Spiel unnötig am Leben gehalten wurde. Die Abwehr des Gastes stand gut organisiert, aber der Sturm war mehr als harmlos.

Die Konkurrenten Stadeln und Schwaig punkteten ebenso dreifach, sodass sich an der Tabellensituation nichts veränderte.

Kommenden Sonntag geht's weiter mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Hersbruck der sich noch nicht der Abstiegssorgen entledigen konnte.

Immerhin 4 Punkte

1. Mannschaft2. MannschaftStark ersatzgeschwächt durch Mallorca-Urlauber und verletzte Spieler erreichte unser Bezirksligateam ein augenscheinlich müheloses 4:0 in Diepersdorf. Allerdings fielen die Treffer erst in der zweiten Halbzeit.

Die Reserve hätte einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen können, aber bei Schlusslich SV Bürglein reichte es trotz Überlegenheit nur zu einem 2:2 Unentschieden.

Nachholspiel gewonnen

1. MannschaftBei Cagri Spor siegte die erste im Nachholspiel mit 3:1. Am Sonntag geht's weiter mit der Partie in Diepersdorf.

Die Reserve tritt beim Tabellenletzten SV Bürglein an.

Viele Tore und 6 Punkte

1. Mannschaft2. MannschaftEin wahres Torfestival brannte unsere Bezirksligamannschaft gegen Türkspor Nürnberg ab.
6:2 hieß es am Ende in dem unterhaltsamen Spiel, dessen Aufzeichnung richtig Spaß macht anzusehen.
Am 1. Mai um 13:00 Uhr geht's weiter in Nürnberg an der Deutschherrnstraße gegen Cagri Spor.

Zuvor errang die Reserve 3 wichtige Punkte gegen den Abstieg. 5 Minuten vor dem Ende erzielte der eingewechselte Zollfrank den 1:0 Siegtreffer.

Der aktuelle Spielplan der ASV Fußballmannschaften

Laden...

 

 

Laden...

Hosted by

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.