Fußball

Paukenschlag am Hamesbuck! 6:1 gegen Türkspor/​Cagrispor

1. MannschaftMit einem 6:1 Sieg für den ASV endete das Spitzenspiel gegen den Ligafavoriten Türkspor/​Cagrispor.

Dimper und Sieder (je 2x) sowie Henke und Benkert erzielten die Treffer der Heimmannschaft. Ex-Bayernliga Spieler Ismail Yüce verkürzte per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 3:1.

Insgesamt eine starke Leistung der Veitsbronner - wenn auch der Sieg zu hoch ausgefallen ist. Die Nürnberger erspielten sich ausgezeichnete Chancen, aber ihnen gelang an diesem Nachmittag einfach nichts.
Kritiker meinten, dass das gute Veitsbronner Spiel mit der Neueröffnung des Sportheims zusammenhängen muss: "Die Spieler waren eindeutig mit den leckeren Paradies-Schnitzeln gedopt."

Die Partie nochmal zum geniessen auf sporttotal.tv.

Auftaktsieg in Lauf

1. MannschaftMit 3:0 gewannen die Veitsbronner ihr Auftaktspiel beim SK Lauf.

Für den Traumstart sorgten mit je einem Treffer Sieder, Bolz und Stutz. Wermutstropfen kurz vor dem Ende: Marco Gräß musste mit der roten Karte nach einer Notbremse vom Platz und fehlt die nächsten Spiele.

ASV siegt beim JFG Cup

Bei der dritten Auflage des JFG Blitzturniers ging zum ersten Mal der ASV Veitsbronn-Siegelsdorf als Sieger hervor.

JFG Cup

Das Turnier, veranstaltet von der JFG Nördlicher Landkreis Fürth, hat das Ziel die A-Jugendlichen an die Herrenmannschaften ihrer Stammvereine "heranzuführen". Gleichzeitig nutzen die Teams die Spiele zur Vorbereitung der in Kürze beginnenden Saison.
Leider konnten die Junioren mangels Spielerzahl in diesem Jahr keine eigene Mannschaft stellen, sodass der ASV Veitsbronn-Siegelsdorf, der SC Obermichelbach und die SG Puschendorf/Tuchenbach im Modus "jeder gegen jeden" in drei kurzweiligen Spielen mit vielen Toren die Zuschauer auf dem Gelände in Puschendorf bestens unterhielten.

In der ersten Begegnung siegte der SC Obermichelbach gegen den Vorjahressieger Puschendorf nach Rückstand mit 5:2.

Kurzen Prozess machte der ASV mit den etwas müde wirkenden Nachbarn aus Obermichelbach in Spiel zwei: 7:0 hieß es nach den gespielten 50 Minuten. Besonders erwähnenswert sind die 5 aufeinander folgenden Tore von Sven Illauer zum 5:0 Zwischenstand.

Auch in der finalen Partie zwischen Puschendorf und Veitsbronn fielen 5 Treffer. 3:2 siegten die Jungs um Spielertrainer Reinhardt Kusnyarik.

Champion Veitsbronn freute sich somit erstmals über den Gewinn des Wanderpokals - gestiftet von der Schreinerei Probst aus Veitsbronn - und ist somit auch Ausrichter des Turniers im kommenden Jahr.

Zum Abschluss wurden die beiden Spieler Robert Krauß und Nils Henke mit einem kleinen Präsent aus ihrer Jugendzeit bei der JFG verabschiedet.

JFG Cup

Schnuppertraining für fußballbegeisterte Kinder

Der ASV Veitsbronn lädt alle fußballbegeisterten Kinder (+Eltern) der Jahrgänge 2013, 2014 und 2015 ein, um an einem Schnuppertraining teilzunehmen.

Unter dem Motto „Spaß und Freude am und mit dem Ball“ sind am Freitag, den 19.07.2019 vom 17.00 bis 18.30 Uhr alle Kinder am Sportzentrum Hamesbuck herzlich willkommen.
Die Kinder brauchen nur wetterbedingte Sportkleidung und eine Trinkflasche mitbringen.

Das neue Trainerteam der G-Jugend und der Bambinis freut sich auf Euch!

...für Erfrischung wird gesorgt

Es geht wieder los

Das erste Spiel der Vorbereitung ist schon vorbei. Mit 4:0 wurde letzten Sonntag die Bezirksligamannschaft des STV Deutenbach bezwungen. Bei sommerlicher Hitze wurde in beiden Mannschaften in der Halbzeit kräftig gewechselt. Der Sieg des ASV ging völlig in Ordnung.

2019 VorbereitungUnd so geht's weiter:

Donnerstag, 04.07.2019 ASV Veitsbr.-Sieg. - 1. FC Herzogenaurach

Sonntag, 07.07.2019 ASV Veitsbr.-Sieg. - ASV Vach

Samstag, 13.07.2019 SpVgg Diepersdorf - ASV Veitsbr.-Sieg.

Sonntag, 14.07.2019 Pyraser Cup

Samstag, 20.07.2019 ASV Veitsbr.-Sieg. - SC Worzeldorf

Sonntag, 21.07.2019 ASV Veitsbr.-Sieg. - FC Wendelstein

Der aktuelle Spielplan der ASV Fußballmannschaften

Laden...

 

 

Laden...

Hosted by

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.