Jugend

wU12: Faustball an der Tabellenspitze!!!

Mit einem guten Spielwechsel, cleveren Schlägern und einer starken Abwehr konnte mit 4:0 Punkten in der Saison gestartet werden. Die Mannschaft spielte von Anfang an sehr konzentriert gegen Eibach und Schwabach. Gleich im ersten Spiel stand das Duell gegen Eibach auf dem Spielplan. Die Mannschaft aus Veitsbronn konnte auf ganzer Linie überzeugen und nahm dem Mitfavoriten aus Eibach die ersten beiden Sätze mit 5:11 und 5:11 ab. Die weiteren Sätze gegen Schwabach gingen klar an die Veitsbronner mit (11:3 / 11:3). Damit sind die Mädels aus Veitsbronn Tabellenführer.

 

Faustball: U12 weiblich ist Bezirksmeister Feld 2013

Die junge Mannschaft hat sich auch in der Feldsaison den Meistertitel erspielt.

Nachdem man am ersten Spieltag gegen Eibach noch 10:15 verloren hatte, zeigten die Mädels, dass Sie beim Spielen auch die Nerven behalten können und siegten mit 21:16. Nach einem knappen Ballverhältnis, sicherten sich die Veitsbronner Mädels den Meistertitel. Bei der zweiten Begegnung gegen Schwabach, hatten sie es etwas leichter und gewannen mit 7:31.

Bei den Landesbestenspielen in Veitsbronn, haben sich die Mädels vorgenommen, unter die ersten beiden Plätze zu kommen, um sich ein Ticket zur Deutschen Meisterschaft in Vaihingen zu holen.

Die Mädels aus Veitsbronn : Lisa Drose, Lara Hoyer, Lea Hoyer, Annika Hußnätter, Lea Ederer, Lissi Keppner, Lena Bauer und Neuzugang Ronja Meiler

Trainer: Andreas Rosentalski

 

Jugend weiblich U12

1. Spieltag in Eibach

Im Spiel gegen Schwabach hatte die Mannschaft keine Probleme und konnten sich die ersten zwei Punkte sichern. Gegen Eibach waren die Veitbronner Mädels im ersten Satz noch gut im Rennen, doch im zweiten Satz waren zu viel Leichtsinnsfehler im Spiel und mussten den Eibachern den Vortritt lassen. Doch die Mädels sind von sich überzeugt das nächste Spiel gegen Eibach zu gewinnen.

Faustball: wU12 ist Bezirksmeister

Die Veitsbronner Mädels haben sich den Bezirksmeistertitel erspielt.
Gegen Eibach die außer Konkurrenz spielte, mussten sie sich geschlagen geben.
Doch gegen Schwabach hatten sie den Ehrgeiz, sich den Meistertitel zu holen,
nach einem 11:2; 11:6 gingen die 2 Punkte verdient an die Veitsbronner Mädels.
Die Mannschaft hat den Ansporn bei den Landesbestenspielen der wU12 unter die
ersten beiden Plätzen zu kommen und sich somit das Ticket für die Meisterschaft
zu sichern.

WU12 Halle 2013

Es Spielten für Veitsbronn: Lea Ederer, Lara Hoyer, Annika Hußnätter, Lea Hoyer, Lisa Drose,

Luna Rosentalski, Lissi Keppner,

Trainer: Andreas Rosentalski