Berichte

Faustball: Männer II kampflos zu zwei Siegen

Für die Männer II der ASV Faustballer stand bei perfektem Faustballwetter am vergangenen Sonntag der einzige Heimspieltag der Landesliga Saison auf dem Plan. Angesetzt waren zwei Spiele gegen das Schlusslicht aus Kahl, sowie zweimal die Begegnung Cadolzburg - Schweinfurt-Oberndorf. Kurz vor Beginn des Spieltags ging bei den Gastgebern die krankheitsbedingte Absage aus Kahl ein. Damit werden beide Spiele kampflos mit 3:0 gewertet und die Veitsbronner konnten sich über vier wichtige Punkte freuen. In den beiden verbliebenen Spielen konnte sich je einmal Cadolzburg und einmal Schweinfurt-Oberndorf durchsetzen. Bei Gegrilltem und kühlen Getränken ließen die Mannschaften den Spieltag gemeinsam ausklingen.

Nächsten Sonntag geht es für Veitsbronn ab 10 Uhr in Cadolzburg um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte und damit um das Erreichen des Saisonziels.

Herren II erfolgreich in die Saison gestartet

Die Herren II der Faustballer sind zurück in der Landesliga Nordwest! Nach dem Turniersieg und damit der Titelverteidigung in der Bezirksklasse beim heimischen Fritz-Seiler-Gedächtnis Turnier wollte die Mannschaft auch beim ersten Spieltag in Schweinfurt-Oberndorf gegen den Gastgeber und Segnitz II zwei Siege einfahren.

Weiterlesen: Herren II erfolgreich in die Saison gestartet

Wieder ein Erfolg für die Herren II im Abstiegskampf

Angreifer Michael Frohmader in AktionAm vorletzten Spieltag der Saison hatten die Veitsbronner Herren II in Theilheim die Chance gegen einen weiteren direkten Abstiegskandidaten wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Zuerst stand jedoch das Spiel gegen den Tabellenführer aus Segnitz auf dem Plan.

Weiterlesen: Wieder ein Erfolg für die Herren II im Abstiegskampf